Nachricht | Sozialökologischer Umbau LESEREISE mit Kathrin Gerlof

Nenn‘ mich November mit Kathrin Gerlof, Autorin 19.02.2019 Hansestadt Seehausen * 20.02.2019 Stendal * 12.06.2019 Magdeburg

Nenn‘ mich November mit Kathrin Gerlof, Autorin
19.02.2019 Hansestadt Seehausen | 20.02.2019 Stendal |12.06.2019 Magdeburg

Nenn mich November ist der Titel des neuen Buches von Kathrin Gerlof, eine Neuerscheinung im Aufbau Verlag. Marthe und David ziehen aufs Land, ein gerade noch bewohnbares Haus am Rande des Dorfes wird ihre neue Bleibe. Es ist eine Existenz auf Sparflamme und der fehlende Internetanschluss ist eine harte Probe für die beiden junge Leute aus der Stadt. Das kleine Dorf, umgeben von Maisfeldern für die Biogasanlage, scheint seine Seele verloren zu haben. Ein Begehren hat hier niemand mehr. Das Sagen haben zwei Großbauern. Erst als in die alten Baracken Flüchtlinge untergebracht werden sollen, kommt Bewegung auf.
www.aufbau-verlag.de