5. September 2018 Diskussion/Vortrag Wenn Big Data tödlich ist.

Drohnen in der asymmetrischen Kriegführung mit Norbert Schepers, RLS Bremen

Information

Veranstaltungsort

Stendal
Roter Salon, Gertraudenhospital Scharnhorststraße 2
39576 Stendal

Zeit

05.09.2018, 18:00 - 20:00 Uhr

Themenbereiche

International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Wenn Big Data tödlich ist. Drohnen in der asymmetrischen Kriegführung
mit Norbert Schepers, RLS Bremen

 

Im Rahmen von Netzpolitik und Demokratie der Landeszentrale für Politische Bildung
Die Drohnenkriege sind Ausdruck einer rasanten Entwicklung: vom „weltweiten Krieg gegen den Terrorismus“ nach 9/11 zur Kriegsführung der Zukunft. Einer Zukunft, die gelegentlich der Science Fiction zu entstammen scheint, in der die Roboter die schmutzigen Kriege der Menschen kämpfen und sich schließlich gegen ihre Schöpfer erheben. Letzteres liegt noch längst nicht im Bereich des Möglichen, Wege zur Erschaffung autonomer Kampfroboter werden allerdings bereits beschritten.

Standort