22. Februar 2018 Lesung/Gespräch Kontrollierte Freiräume

mit Dr. Christopher Dietrich, Autor

Information

Veranstaltungsort

Stadt- und Kreisbibliothek
Vor dem Neuperver Tor 2
29410 Salzwedel

Zeit

22.02.2018, 19:00 - 21:30 Uhr

Themenbereiche

Geschichte

Zugeordnete Dateien

Kontrollierte Freiräume
Jürgen Dietrich Copyright be.bra verlag

Deutsche/Europäische Geschichte
22.02.2018 | Donnerstag   19.00 Uhr | Lesung | Salzwedel
Kontrollierte Freiräume
mit Dr. Christopher Dietrich, Autor
Eintritt frei!
Gemeinsame Veranstaltung der RLS Sachsen-Anhalt mit dem Jenny-Marx-Forum Salzwedel

Die Kabaretts in der DDR unterlagen zahlreichen staatlichen Beschränkungen und Zensureingriffen. Dennoch gehörten sie zu den wenigen Orten, an denen öffentlich Kritik an den bestehenden Verhältnissen geübt und erlebt werden konnte. Die Studie von Christopher Dietrich beleuchtet erstmals das gesamte Spektrum des politisch-satirischen Kabaretts in der DDR, darunter die zwölf Berufsensembles von der Berliner Distel bis zu den Lachkartenstanzern aus Karl-Marx-Stadt, aber auch zahlreiche Amateurgruppen und freischaffende Solisten…. (Quelle: bebraverlag) Weitere Infos unter: www.bebraverlag.de/vzgesamt/titel/672-kontrollierte-freiraeume.html

Standort