21. Mai 2017 Diskussion/Vortrag Frauenmahl – Wir bitten zu Tisch

Interreligiöser Austausch im Kontext der Wirkung der Reformation auf die Weltreligionen

Information

Veranstaltungsort

Frauenpolitische Runder Tisch Halle
Karl-Liebknecht-Str. 34
06114 Halle

Zeit

21.05.2017, 11:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt

Themenbereiche

Ungleichheit / Soziale Kämpfe

Zugeordnete Dateien

Frauenmahl – Wir bitten zu Tisch Kooperationsveranstaltung u.a. mit Dornrosa e.V., Dachverband der Migrantinnen (DaMigra e.V.), den Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland und der Evangelischen Erwachsenenbildung im Frauenzentrum Weiberwirtschaft, Karl-Liebknecht-Straße 34, Halle (Saale) Interreligiöser Austausch im Kontext der Wirkung der Reformation auf die Weltreligionen. Eine Gesprächsreihe mit qualifiziertem thematischen Impulsen, die sich in ihrer Form auf die Tischgespräche Luthers bezieht. In dieser Veranstaltungsreihe wollen interessierte Frauen aus Halle mit kompetenten Vertreterinnen des Judentums, des Islams, des Hinduismus und Buddhismus ins Gespräch kommen. Als Fragen stehen u.a. die Entwicklungen von Bildungschancen für Frauen und die Veränderungen in Hinblick auf Sexualität und Ehe im Raum.

Standort