31. Mai 2018 Diskussion/Vortrag Syrien - Krise und Krieg in Nahost

mit Prof. Karin Kulow, Berlin, Nahostwissenschaftlerin

Information

Veranstaltungsort

Landtag Sachsen-Anhalt, Raum B105
Domplatz 6-9
39104 Magdeburg

Zeit

31.05.2018, 11:30 - 14:30 Uhr

Themenbereiche

International / Transnational

Zugeordnete Dateien

Syrien - Krise und Krieg in Nahost
mit Prof. Karin Kulow, Berlin, Nahostwissenschaftlerin
im Landtag, Raum B105, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg
Gmeinsame Veranstaltung der Landtagsfraktion DIE LINKE und der RLS Sachsen-Anhalt
um Anmeldung wird gebeten unter info@rosaluxsa.de

Ausgelöst durch friedliche Proteste des Arabischen Frühlings befindet sich Syrien nun schon seit fast sieben Jahren in einem Krieg, der bereits hunderttausende Menschenleben gefordert hat. Millionen von Menschen haben Ihr Hab und Gut verloren, viele sind auf der Flucht. Durch die Einmischung von außen ist der Bürgerkrieg schnell zum Stellvertreterkrieg der Weltmächte geworden. Und es ist kein Ende in Sicht. Karin Kulow ist selbst sehr oft in Syrien gewesen. Sie berichtete von ihren eigenen Erfahrungen aus Syrien, gibt einen geschichtlichen Abriss und analysiert die gegenwärtige Kriegssituation und die Fluchtursachen.

 

Standort