6. September 2019 Workshop Über schwierige Themen reden. Kommunikationstraining

mit Moritz Kirchner, Kommunikationstrainer, Deutscher Meister im Hochschuldebattieren

Information

Veranstaltungsort

Schloß Mansfeld
Schloß Mansfeld 1,
06343 Mansfeld-Lutherstadt

Zeit

06.09.2019, 16:00 - 07.09.2019, 17:00 Uhr

Themenbereiche

Neonazismus / Rassismus, Kommunikation / Öffentlichkeit

Kosten

Normalpreis: 10,00 €

Zugeordnete Dateien

Über schwierige Themen reden. Kommunikationstraining
mit Moritz Kirchner, Kommunikationstrainer, Deutscher Meister im Hochschuldebattieren

Dieses Seminar widmet sich allen derzeitigen rhetorisch-politischen Herausforderungen, die sich insbesondere durch den Aufstieg des Rechtspopulismus ergeben. Es geht darum, die eigene Linie souverän und konsequent vertreten zu können, schlagfertig zu agieren, Gefühle ansprechen und Ängste zerstreuen zu können. Es werden jedoch auch die Grenzen der Argumentation aufgezeigt.

Seminarinhalte:
- Selbstpräsentation
- Einsatz von Mimik und Gestik
- Argumentationstechniken
- Redestrukturierung
- Fakten der Stammtischparolen
- Rationale und emotionale Argumentation
- Wertebasierte Kommunikation und Rhetorik

Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Person 10 Euro. Da die Teilnehmerzahl auf etwa 25 Personen begrenzt ist, wird um verbindliche Anmeldung, bitte direkt an die Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt, Ebendorfer Straße 3., 39108 Magdeburg info@rosaluxsa.de 
oder an Ralf Neumann r999444n.rn@gmail.com gebeten.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt

Telefon: +49 391 25191475