23. Juni 2021 Lesung/Gespräch Emanzipiert und stark – Frauen aus der DDR

mit der Mitherausgeberin Dagmar Enkelmann, RLS Berlin; Moderation: Dr. Rosi Hein, RLS Sachsen-Anhalt

Information

Veranstaltungsort

Außengelände des Soziokulturelles Zentrums Burg,
August-Bebel-Straße 30
39288 Burg

Zeit

23.06.2021, 11:00 - 13:00 Uhr

Themenbereiche

Geschlechterverhältnisse

Zugeordnete Dateien

Emanzipiert und stark – Frauen aus der DDR,
mit der Mitherausgeberin Dagmar Enkelmann, RLS Berlin;
Moderation: Dr. Rosemarie Hein, RLS Sachsen-Anhalt
Anmeldung erforderlich unter: anmeldung@rosaluxsa.de

Für die Teilnahme ist es notwendig, einen aktuellen negativen Corona-Test vorzulegen.
Die geltenden Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Gemeinsame Veranstaltung der RLS Sachsen-Anhalt mit dem Mädchen- und Frauenkommunikationszentrum “Tea-Treff”

Link zum Buch

 

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt

Telefon: +49 391 25191475